im Warenkorb

im Warenkorb

Warenkorb leer

Warenwert

Yamswurzel, Yam, 1/3/6x 200 Kaps. je 330mg, Phytohormon, Yams-Wurzel

Lieferung: innerhalb von 2 Arbeitstagen.

verfügbare Menge: ausreichend

Gewicht: 116 g

Artikelnummer: 14350000

Menge:
ab 10,95 Euro
entspricht 14,04 Euro pro 100 Gramm

inkl. 7,00% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist als FSK18 gekennzeichnet. Entweder sind Sie nicht eingeloggt oder Ihr Account ist nicht für FSK18-Artikel freigeschaltet.
Produktbeschreibung

YAMS-WURZEL

Hormonregulierend – für die Frau...
...aber durchaus auch für den Mann über 50 interessant als Anti-Aging im Hinblick auf einen höheren DHEA-Spiegel...


Inhalt: 200 Kapseln

Zutaten einer Kapsel: Yamswurzel (Dioscorea villosa), 330mg.
 
Spezieller Hinweis: Es ist kein Extrakt, somit ist das Produkt also geeignet zur natürlichen Schwangerschaftsverhütung indianischer Tradition bei Einnahme von 9-10 Kapseln täglich (z.B. 5 morgens und 4-5 abends). Empfohlen werden in der einschlägigen Literatur täglich 3 Gramm Yamspulver aus der ganzen Wurzel. Das Produkt ist zur Zeit nur mit französischem Etikett erhältlich. Alle Angaben auf der Dose finden Sie aber auch hier im Text auf deutsch.

Persönliche Bemerkung: Bei meinen letzten drei Freundinnen hat es funktioniert als einzige Verhütungsmethode, das sind immerhin inzwischen insg. 11 Jahre positive praktische persönliche Erfahrung (ich bin von einem Urologen als voll zeugungsfähig eingestuft worden). Das ist natürlich keine Garantie, aber ich habe vollstes Vertrauen und auch einige Kundinnen sind noch nicht schwanger geworden und freuen sich über weitere positive Nebeneffekte... Bitte einfach mal googeln, es gibt dazu inzw. ausführliche Infos im Netz. Ich kann auch gerne Infos mailen, bitte eine PM mitteilen.

Nettogewicht: 81g

Mindestens haltbar bis: 09/2020

Tipp zur normalen Verwendung: 4 bis 6 Kapseln pro Tag, über den Tag verteilt vor den Mahlzeiten.

Garantie des französischen Herstellers Dieti-Natura:
Reine, natürliche Pflanzen, unbestrahlt und nicht ionisiert, garantiert ohne Pestizide und Insektizide, überprüft durch ständige toxikologische Tests.


Die Kapselhülle ist aus Gelatine. Dazu hier eine Information:

Gelatine - Qualität und Sicherheit haben höchste Priorität

Gelatine ist seit je her ein gesundes und sicheres Lebensmittel. Seit BSE steht mancher Verbraucher der Gelatine allerdings skeptisch gegenüber. Das ist zwar verständlich, aber unberechtigt. Die europäischen Gelatinehersteller standen schon immer für höchste Qualität der Gelatine. Das zeigt sich in der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Rohmaterialien als auch in dem mehrstufigen Herstellungsprozess selbst. Die EU-Kommission legte im Jahr 1999 als Reaktion auf die BSE-Krise europaweit verschärfte Regelungen für Herstellung, Verkauf und Reinheit von Speise- und Pharmagelatine fest. Die GME-Mitgliedsunternehmen hatten lange vor diesen verschärften Maßnahmen reagiert und die EU-Kriterien bereits umgesetzt.
Hinsichtlich ihrer Sicherheit, gerade auch im Hinblick auf BSE, ist Gelatine sicherlich das bestuntersuchte Lebensmittel. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Europäische Kommission für Gesundheit und Verbraucherschutz haben aufgrund internationaler Forschungsergebnisse bestätigt, dass Gelatine sicher ist.

Hochwertige Rohstoffe

Pharmagelatine muss den strengen Vorschriften der amtlichen Arzneibücher entsprechen. Speisegelatine genügt ebenfalls diesen Anforderungen und unterliegt zusätzlich dem Lebensmittelrecht.

Die Gelatine-herstellende Industrie ist eine der best-strukturiertesten und best-kontrolliertesten Industriezweige überhaupt in Europa.


Ein weiterer Sicherheitsgarant ist die Herstellung

Neben den gesetzlich geltenden Rohmaterial-Richtlinien stellt der Produktionsprozess der Gelatine schon immer ein weiteres grundlegendes Sicherheitskriterium für den Verbraucher dar. Die GME nimmt die Bedenken der Verbraucher sehr ernst. Daher hat der Europäische Verband 1999 unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission im Rahmen ihres BSE-Forschungsprogramms eine umfassende Studie zur Gelatine in Auftrag gegeben. Dabei wurde untersucht, ob BSE-Erreger, die den Rohstoffen künstlich hinzugefügt worden waren, während des Gelatine-Herstellungsprozesses abgetötet werden. Die Untersuchungsergebnisse zeigten, dass die angewendeten Verfahren des Herstellungsprozesses extrem wirksam sind. Auch mit empfindlichsten Messmethoden waren keine infektiösen Rückstände mehr nachweisbar. Der Gelatine-Herstellungsprozess dient damit gleichzeitig als zusätzliche Sicherheitsgarantie. Die Studie, die frühere Untersuchungsergebnisse bestätigte, wurde von drei international renommierten Forschungsstätten durchgeführt, dem Institute for Animal Health in Edinburgh (Schottland), der Baltimore Research and Education Foundation (USA) und dem ID-Lelystad (Niederlande).

Die Studienergebnisse belegen, dass durch den Verzehr von Gelatine zu keinem Zeitpunkt ein Risiko für den Menschen bestanden hat.

Wissenschaftliche Gutachten

Nach Vorlage von fünf Validierungsstudien zu den Herstellungsprozessen von Knochengelatine (initiiert von der GME und gefördert durch die Europäische Union), hat sich die U.S. Food and Drug Administration (FDA) mit Unterstützung ihres Beratenden TSE Ausschusses (TSEAC) zu einer Neueinschätzung des Sicherheitsprofils von boviner Knochengelatine entschlossen.
In den Studien wurde der praktisch unmögliche Fall untersucht, dass das verwendete Rohmaterial ausschließlich von BSE-infizierten Rindern stammt. Die Ergebnisse aller Untersuchungen zeigen, dass selbst in diesem Fall keine BSE-Rest-Infektion in den mit den unterschiedlichen Herstellungsprozessen gewonnenen Gelatinen festgestellt werden konnte.
Die Mitglieder der TSEAC kamen zu folgendem Schluss: Die Ergebnisse dieser neuen Untersuchungen belegen, dass der Gelatineherstellungsprozess die BSE-Infektionsgefahr so zu reduzieren vermag, dass ein ausreichender Schutz der menschlichen Gesundheit gegeben ist.

Quelle: www.iphas.de/gelatine-rundum-natuerlich-und-gesund


Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bereits ab einem Bestellwert von 50 EUR.

Versandrabatt innerhalb Deutschlands:
Bei einer Bestellung unter 50 EUR, zahlen Sie nur 1 x die Versandkostenpauschale von 3,95 EUR, egal wieviele gleiche oder verschiedene Artikel Sie in meinem shop kaufen. Der Versandrabatt gilt pro Bestellung/Bezahlung.

Versandkosten Europa und weltweit:
Hier zahlen Sie nur die entsprechend des Gesamtgewichts der Sendung anfallenden Versandkosten laut Tabelle, siehe link unten.

Sonderkonditionen für Österreich: pauschal 8,95 EUR bis max. 30 kg
Sonderkonditionen für die Schweiz: bis 2kg 9,95 EUR, von 2,1-10kg: 11,95 EUR (Zoll zahlt Empfänger)

Für die Versandbedingungen bitte auf diesen link klicken /
for dispatch terms in English please click this link:

Versandkosten International / Shipping Costs

Hinweis: Wir bemühen uns möglichst immer aktuelle Fotos abzubilden. Es ist aber nicht immer möglich bei jeder (kleinen) Änderung des Etiketts sofort neue Fotos bereitzustellen. Das Foto entspricht also nicht unbedingt dem Etikett vom angebotenen Produkt. Das Foto könnte älter sein als die Ware. Entsprechend sind die Infos in der Artikelbeschreibung maßgeblich für das konkrete Angebot und nicht das Produktfoto.

Hinweis gemäß NEMV: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Vor Kinderzugriff sicher aufbewahren. Die angegebene empfohlene höchste Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Hinweis zur Aufbewahrung: Trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

 
Ladezeit: 0.62594 sek